Social Media-Kompetenz: Workshops zur politischen Basisarbeit

Die Publikation von Ingo Caesar hat dazu geführt, dass ich mich auf die Suche nach Schulungen zur politischen Partizipation im Netz gemacht habe. Caesar macht darauf aufmerksam, dass die Vermittlung von politischer Social Media-Kompetenz eine neue Anforderung bzw. Aufgabe für Bibliotheken sein kann.

Es lohnt sich, die Programme der Volkshochschulen zu studieren, denn dann muss und sollte man sich fragen, ob Bibliotheken eine Chance verpasst haben oder ob die Volkshochschulen für die Vermittlung von Social Media-Kompetenzen verantwortlich sind. Eine Kooperation zwischen Volkshochschule und Bibliothek ist bei diesem Thema definitiv möglich.

Weiterlesen